Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gerald Zörner@gezett
3. September 2020 / 19.30 Uhr / Garten
Buchpremiere
Ulrike Draesner liest aus »Schwitters«
Die Lesung findet sehr wahrscheinlich (außer bei Regen) im Garten statt - bitte denken Sie an eine Jacke, Schal/Tuch und/oder eine Decke, falls Sie leicht frieren sowie ggf. an eigene Getränke (das Literaturcafé hat nicht geöffnet).
Moderation: Frieder von Ammon

Wie fängt man eine Zukunft an, die eigentlich schon aufgehört hat? Mit einem Streifen Meer zwischen sich und seiner Heimat, seiner Sprache, sich selbst? Kurt Schwitters ist 49, als ihn die Nationalsozialisten zur Flucht aus Hannover zwingen. Sein Erfolg, Werk, Besitz, die Eltern und seine Frau Helma bleiben zurück. Die Kunst weicht der Kunst des Überlebens. In Norwegen, London und endlich dem Lake District beginnt Schwitters zweites Leben in fremder Sprache. - In ihrem Roman folgt Ulrike Draesner dem Schriftsteller und bildenden Künstler Kurt Schwitters ins Exil. Es sprechen Kurt, seine Frau, sein Sohn, seine Geliebte. In einer virtuosen Mischung aus Fakten und Fiktion entsteht das Panorama einer Zeit, in der angesichts einer brennenden Welt neu um Freiheit und Kultur gerungen wird. Ein tiefgründiger, dabei humorvoller Roman über die Kraft der Kunst, darüber, wie sie entsteht und was sie vermag (Penguin Verlag 2020).

Ulrike Draesner, 1962 in München geboren, schreibt Romane, Erzählungen, Essays und Gedichte und interessiert sich für Naturwissenschaften ebenso wie für kulturelle Debatten. Für ihr Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet, zuletzt u. a. mit dem Preis der LiteraTour Nord (2020), dem Gertrud-Kolmar-Preis (2019), dem Usedomer Literaturpreis (2015) und dem Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik (2014). Von 2015-2017 lehrte und lebte sie an der Universität Oxford, seit April 2018 ist sie Professorin am Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig.

Eintritt: 5,- / 3,- EUR. Anmeldung unter 0341 30 85 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e. V.

-------------------------------------------------

Bitte beachten Sie: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Literaturcafé statt, das aufgrund der aktuellen Situation abends jedoch keinen gastronomischen Service anbietet. Bringen Sie deshalb bitte bei jedem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz sowie ggf. eigene Getränke mit.

Um Anmeldung wird gebeten unter tickets@literaturhaus-leipzig.de oder 0341 30 85 10 86.

-------------------------------------------------


Diese Veranstaltung teilen


© 2020 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86