Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto:
27. September 2024 / 15 Uhr / Sle / Literaturcaf
17. Elstercon vom 27. bis 29. September 2024
Wahrheit auf der Flucht, Wirklichkeit in Gefahr?!
Schon vor Jahrzehnten stellte Jean Baudrillard fest, dass das Wirkliche vom Medialen vollkommen aufgesaugt werde. Das Ende verlsslicher Wahrheiten ist lnger schon absehbar, das Vertrauen in Bilder, Stimmen, Filmdokumente schwindet durch Knstliche Intelligenz zunehmend. Steht nun auch das Ende der gewohnten Wirklichkeit bevor?

Mal ist die Rede vom Kollegen KI, mal gilt sie als Vernichterin sehr vieler Arbeitspltze. Das Urheberrecht ist gefhrdeter als jemals zuvor. Handelt es sich nun um stochastische Papageien oder steht die Vernichtung der Menschheit bevor? Wenn Algorithmen und Maschinen ber Menschen entscheiden, weil diese weniger Wissen haben, werden letztlich die Maschinen ber uns befehlen? Es herrscht ein Wettlauf der Erfinder der KI, sich zu bertreffen, in der Konstruktion der KI und gleichzeitig in der Warnung vor ihren Mglichkeiten. Sam Altman zum Beispiel vergleicht sich nicht zufllig selbst mit dem Vater der Atombombe.

ber all das sprechen an drei Tagen und in verschiedenen Podien u.a. Edward Ashton, Adrian Tchaikovsky, Denis Scheck, Dietmar Dath, Nils Westerboer, Wim Vandermaan, Xenia Klinge, Udo Koltz, Nadine Hammele und Ursula Poznanski. Weiterhin gibt es einen groen Buchmarkt.

Teilnahmegebhr fr alle drei Tage: 50,- EUR

Teilnahme am Buffet am 28. September zuzglich 15,- EUR

Vollstndiges Programm unter: www.fksfl.de

Veranstaltung des Freundeskreises Science Fiction Leipzig e.V., gefrdert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 


Diese Veranstaltung teilen


© 2024 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86