Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Dagmar Morath
8. Februar 2019 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Deutscher Buchpreis 2018
Inger-Maria Mahlke liest aus »Archipel«
Moderation: Eva Behrendt
Inger-Maria Mahlke hat einen großen europäischen Roman von der Peripherie des Kontinents vorgelegt. Anhand des Schicksals zweier Familien führt sie rückwärts durch die Geschichte Teneriffas und Europas von 1919 bis 2015 - ein Jahrhundert voller Umbrüche und Verwerfungen, großer Erwartungen und kleiner Siege.

Mit vielen liebevollen Detailaufnahmen entfaltet sie dabei nach und nach auch den Kontrast zwischen großbürgerlich-kolonialem Leben und den kleinen Leuten, die im Jahr 2015 oftmals noch immer ein leibeigenenähnliches Dasein fristen.

Aus der Begründung der Jury für den Deutschen Buchpreis 2018: »Das Alltagsleben, eine beschädigte Landschaft, aber auch das Licht werden in der Sprache sinnlich erfahrbar. Faszinierend ist der Blick der Autorin für die feinen Verästelungen in familiären und sozialen Beziehungen.«

Inger-Maria Mahlke, geboren 1977 in Hamburg, aufgewachsen in Lübeck und auf Teneriffa, studierte Jura und arbeitete am Lehrstuhl für Kriminologie der FU Berlin. 2009 gewann sie den Berliner Open Mike. Für ihre Romane wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Schon ihr Roman »Wie ihr wollt« stand 2015 auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. »Archipel« erschien 2018 im Rowohlt Verlag.

Eva Behrendt, geboren 1973 in Waiblingen, studierte Geschichte, Theaterwissenschaft und Germanistik

in Mainz, Dijon und Berlin. Seit 1998 schreibt sie als freie Autorin u.a. für die taz, Deutschlandradio, und das Fachmagazin Theater heute, in dessen Redaktion sie seit 2001 arbeitet.

Eintritt: 5,- / 3,- EUR

Kartenreservierung ab 25.1. unter 0341 / 99 54 134

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig

Das Projekt »Die Zukunft ist Geschichte« wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2019 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 99 54 134