Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto:
14. Januar 2022 / 9 Uhr / Im Literaturhaus oder in Ihrer Schule
Die Gedankenflieger in Leipzig!
Ina Schmidt philosophiert mit Kindern über Gerechtigkeit.
Kostenfreies Angebot für 3. und 4. Grundschulklassen

Jetzt bewerben unter 0341 30 85 10 86 bzw. kontakt@literaturhaus-leipzig.de!

»Das ist ungerecht!« Jeder kennt diesen Moment, in dem es nicht fair zuzugehen scheint, ein Freund nicht gerecht behandelt wird oder wir uns einfach selbst nicht richtig gesehen fühlen. Welche Gefühle Ungerechtigkeit auslöst und was man dagegen tun kann, darüber spricht die Autorin und Philosophin Ina Schmidt mit Grundschulkindern. Das Literaturhaus Leipzig wird dabei erneut zum Flugplatz im Rahmen des erfolgreichen Bildungsangebots »Gedankenflieger«, das am Literaturhaus Hamburg entwickelt wurde. Ausgehend von Bilderbuchgeschichten und unterstützt von einem speziell für »Gedankenflieger« konzipierten Magazin wird altersgerecht philosophiert. Zwischendurch wird gebastelt, gemalt und geschrieben, und das Heft darf am Ende jeder und jede mitnehmen. Die Workshops laden dazu ein, selbstbewusst und ohne Bewertung eigene Gedanken zu entwickeln, zu formulieren und zur Diskussion zu stellen. Welche Werte teilen die Kinder mit anderen? Wie lassen sie andere Meinungen gelten?

Kostenfreies Angebot für 3. und 4. Grundschulklassen

Jetzt bewerben unter 0341 30 85 10 86 bzw. kontakt@literaturhaus-leipzig.de!

Ein Projekt des Literaturhauses Hamburg, in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Literaturhaus Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86