Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Literatur auf Arte

29. Mai 2022 / 20:15 Uhr
Lady Chatterley
Spielfilm, Frankreich / Grobritannien 2005
Mit Marina Hnde, Jean-Louis Coulloc h, Hippolyte Girardot, Hlne Alexandridis u.a.

Die junge Lady Chatterley lebt mit ihrem Mann, dem querschnittsgelhmten Kriegsheimkehrer Clifford, in einem abgeschiedenen Herrenhaus. Der einfache Wildhter Parkin weckt eine nie gelebte Sehnsucht in ihr. Basierend auf dem Roman Lady Chatterley s Lover von D.H. Lawrence.

7. Juni 2022 / 23:59 Uhr
Stadt Land Kunst Spezial: Kolumbien Die Liebe in den Zeiten von Gabriel Garcia Mrquez
Kulturmagazin, Frankreich 2022
Nur online verfgbar bis 7. Juni: https://www.arte.tv/de/videos/104431-014-A/stadt-land-kunst-spezial/

Die in der Karibikkste gelegene Hafenstadt Cartagenade Indias verzaubert den Literaturnobelpreistrger Gabriel Garcia Mrquez so sehr, dass er ihr mit seinem Roman Die Liebe in den Zeiten der Cholera ein Denkmal setzt. Auf arte.tv verfgbar bis zum 9. Juni 2022

26. Juni 2022 / 23:59 Uhr
Liebe am Werk: Claude Cahun & Marcel Moore
Dokumentarfilm, Frankreich 2019
Nur noch online verfgbar bis 26. Juni: https://www.arte.tv/de/videos/087411-002-A/liebe-am-werk/

Eine Folge der Dokureihe, gewidmet der Schriftstellerin, Dichterin und Fotografin Claude Cahun und ihrer Lebensgefhrtin Suzanne Malherbe (Knstlername: Marcel Moore), die whrend des Zweiten Weltkriegs Widerstand leisten und sich dem Pariser Surrealismus anschlieen.

4. Mai 2024 / 23:59 Uhr
Stadt Land Kunst - Griechenland: Gustave Flaubert auf Reisen
Kulturmagazin, Frankreich 2022
Nur noch online verfgbar bis 4.5.2024: https://www.arte.tv/de/videos/109122-001-A/griechenland-gustave-flaubert-auf-reisen/

Im Dezember 1850 zog es Gustave Flaubert, der seinen Klassiker "Madame Bovary" erst noch schreiben sollte, zu den antiken griechischen Sttten. Zwei Monate blieb er dort, nachdem ihn eine ausgedehnte Reise durch den Orient bis nach gypten gefhrt hatte. Vor seiner Rckkehr nach Frankreich wollte er in Griechenland noch ein paar Eindrcke aus der Antike aufsaugen. Die Reise, die ihn nach Eleusis mit seinem Mysterienkult und zum Heiligtum von Delphi am Berg Parnassos fhrte, wurde fr den Schriftsteller zu einer Art Offenbarung.

© 2016 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86