Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Literatur auf Arte

25. September 2023 / 20:15 Uhr
Dead Man Walking Sein letzter Gang
Spielfilm, USA/Grobritannien 1995
Drama ber einen Strafgefangenen, der auf seine Hinrichtung wartet und in seinen letzten Stunden von der Ordensschwester begleitet wird, basierend auf dem Buch Dead Man Walking - Sein letzter Gang von Helen Prejean.

25. September 2023 / 23:55 Uhr
Variet
Spielfilm, Deutschland 1925
Eifersuchtsdrama von Ewald Andr Dupont ber einen Trapezknstler, der den Geliebten seiner Partnerin ermordet, gesttzt auf den Roman Der Eid des Stephan Huller von Felix Hollaender.

26. September 2023 / 14:15 Uhr
Gilbert Grape Irgendwo in Iowa
Spielfilm, USA 1993
Berhmte Tragikomdie aus den 90er-Jahren mit Leonardo DiCaprio und Johnny Depp, nach dem Roman von Peter Hedges.

29. September 2023 / 23:59 Uhr
Emma (1-4)
Serie, England 2009
Online verfgbar unter: https://www.arte.tv/de/videos/112353-001-A/emma-1-4/

Jane Austens gleichnamiger Weltliteraturklassiker aus dem Jahr 1815 verfilmt von Jim OHanlon als vierteilige Serie.
ie junge und wohlhabende Emma Woodhouse, Herrin von Hartfield, wrde am liebsten alle ihre Mitmenschen verkuppeln. Doch in ihrem Eifer stiftet sie nicht nur Ehen, sondern vor allem Chaos Die Waise Harriet Smith lehnt auf Emmas Anraten einen Heiratsantrag ab, den sie eigentlich annehmen wollte. Und Miss Woodhouse selbst, die noch nie verliebt war, wird sie ihr Glck in der Liebe finden? Mit Romola Garai, Michael Gambon und Jonny Lee Miller.

4. Mai 2024 / 23:59 Uhr
Stadt Land Kunst - Griechenland: Gustave Flaubert auf Reisen
Kulturmagazin, Frankreich 2022
Nur noch online verfgbar bis 4.5.2024: https://www.arte.tv/de/videos/109122-001-A/griechenland-gustave-flaubert-auf-reisen/

Im Dezember 1850 zog es Gustave Flaubert, der seinen Klassiker "Madame Bovary" erst noch schreiben sollte, zu den antiken griechischen Sttten. Zwei Monate blieb er dort, nachdem ihn eine ausgedehnte Reise durch den Orient bis nach gypten gefhrt hatte. Vor seiner Rckkehr nach Frankreich wollte er in Griechenland noch ein paar Eindrcke aus der Antike aufsaugen. Die Reise, die ihn nach Eleusis mit seinem Mysterienkult und zum Heiligtum von Delphi am Berg Parnassos fhrte, wurde fr den Schriftsteller zu einer Art Offenbarung.

© 2016 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86