Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Bergmann / FotoSviat / Carmen Laux
15. Juni 2022 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Gespräche über den Osten Europas
Was ist heute los in … Bulgarien?
Mit Henrike Schmidt, Andreas Tretner und Violeta Vicheva
Was geht vor im Osten Europas? Blicken wir dorthin nur dann, wenn Unruhen herrschen oder gar ein Krieg wütet wie in der Ukraine? Ist der Osten für uns ansonsten ein großer blinder Einheitsfleck? Oder hat sich unser Blick mit dem Krieg plötzlich ein Stück in Richtung Osten verschoben? Die Veranstaltungsreihe möchte die Aufmerksamkeit auf Länder lenken, über die wir gemeinhin wenig bis gar nichts wissen bzw. vor allem Dinge, die unmittelbar mit unserer eigenen Lebenswirklichkeit verbunden sind.

Aus Bulgarien kommen seit Jahren Arbeitskräfte zu uns ins Land, um in der Fleischindustrie, in der Pflege und bei der Ernte zu helfen. Für unsere Gesellschaft bedeutet dies Entlastung, die Sicherung vieler Arbeitsbereiche und Spargel satt zur Maienzeit. Was aber heißt diese saisonbedingte oder gar dauerhafte Abwanderung für die Bevölkerung im Land selbst und für die dortige Gesellschaft? Welche Debatten finden statt? Was bestimmt den Alltag? Worüber berichtet die Presse? Welche Literatur entsteht?

Über das, was das Land dieser Tage beschäftigt, diskutieren die bulgarische Übersetzerin und Literaturwissenschaftlerin Violeta Vicheva, der deutsche Übersetzer Andreas Tretner (nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2022) sowie Henrike Schmidt, Slavistin, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin und Übersetzerin aus dem Russischen und Bulgarischen. Es moderiert Anja Kapunkt.

Mehr unter: www.faehre-sachsen.de - Gesprächsreihe extra

Eintritt: 5,- / 3,- EUR. Anmeldung unter 0341 30 85 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de

Veranstaltung des Sächsischen Übersetzervereins »Die Fähre« e.V., gefördert vom Deutschen Übersetzerfonds im Rahmen des Programms Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.


Diese Veranstaltung teilen


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86