Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek / Michael Melerski
14. September 2022 / 19 Uhr / Literaturcafé
Zu Ehren Wolfgang Hilbigs
Für Wolfgang Hilbig lesen…
Judith Hermann und Marit Heuß
Wolfgang Hilbig zu Ehren haben wir im vergangenen August seinen 80. Geburtstag auf einer großen Feier mit vielen Autorinnen und Autoren, Malern, Weggefährt:innen begangen. In Zusammenarbeit mit der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft und der S. Fischer Stiftung sind über die Jahre eine Vielzahl von Lesungen im Literaturhaus und anderen Orten durchgeführt worden. Am 14. September wird zunächst um 18 Uhr Katja Enders Plates Ausstellung »Salix« zu Wolfgang Hilbig eröffnet. Um 19 Uhr geht es weiter in der Reihe »Für Wolfgang Hilbig lesen…«:

Judith Hermann und Marit Heuß, die erste eine große Erzählerin, die andere Lyrikerin, beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit den Werken Wolfgang Hilbigs; sie reagieren in eigenen Texten auf sie und ebenso in Essays und Gedichten. An diesem Abend kommen sie miteinander in Dialog darüber, was das Werk Hilbigs für das eigene Schreiben bedeutet. Es moderiert Michael Hametner.

Eintritt zur Lesung: 5,- / 3,- EUR (Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist frei.)

Veranstaltung der Wolfgang-Hilbig-Gesellschaft und des Literaturhauses Leipzig e. V., gefördert durch die S. Fischer Stiftung. Der Zyklus »Salix« entstand mit Förderung der Stadt Leipzig.


Diese Veranstaltung teilen


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86