Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Ausstellungen
© Foto: Gaby Waldek
Ausstellung
30. April bis 29. Juni 2010 / Foyer
Klapphochrad Erfindungen von Ulf Puder
Der Maler, Zeichner und Bildhauer Ulf Puder, geboren 1958, studierte an der Hochschule fr Grafik und Buchkunst in Leipzig und zhlt zu den Vertretern der Neuen Leipziger Schule. Mit seinen Erfindungen im Reiseblatt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung verblfft der Heisig-Schler seit 2001 die Leser. Inzwischen hat Puder dort annhernd 500 solcher Erfindungen vorgestellt, vom doppelwandigen Lufthaus und der personellen Wetterscheide bis zur Kunststoffwanderkarte als Notzelt und dem Klapphochrad. In dieser Ausstellung prsentiert er eine Auswahl seiner Aquarelle. Zur Vernissage spricht der Leipziger Kunsthistoriker und Journalist Meinhard Michael.

Geffnet Montag - Donnerstag: 9.00-18.00 Uhr, Freitag: 9.00-15.00 Uhr, und zu den Veranstaltungen


Diese Veranstaltung teilen


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86