Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Literatur auf Arte

28. Februar 2021 / 20:15 Uhr
Zeit der Unschuld
Spielfilm, USA 1993
Mit Michelle Pfeiffer, Daniel Day-Lewis und Winona Ryder

Nach dem Roman von Edith Wharton: Ein von Michael Ballhaus groartig fotografiertes Melodram um die unglckliche Liebe eines jungen Anwalts, der sich aus Angst vor dem Skandal fr eine Vernunftehe entscheidet. Die Geschichte spielt in New York im 19. Jahrhundert. Souvern inszeniert Martin Scorsese die Welt der Grobourgeoisie und ihre erkalteten Rituale als ein groes Gesellschaftspanorama.

29. März 2021 / 20:15 Uhr
Veteran
Spielfilm, Deutschland/Frankreich/Tschechien 2020. Mit Milan Ondrik und Marie Poulova
Online verfgbar vom 22/01/2021 bis 29/03/2021 https://www.arte.tv/de/videos/094292-000-A/veteran/

Drama nach dem gleichnamigen Theaterstck von Marek Epstein (basierend auf dem Roman Martin Eden von Jack London): Nach zwanzig Jahren in der franzsischen Fremdenlegion kehrt Martin in seine tschechische Heimatstadt zurck. Gleich zu Beginn seines neuen Lebens muss Martin allerdings von seiner Schwester erfahren, dass ihre Mutter in seiner Abwesenheit verstorben ist...

20. April 2021 / 23:59 Uhr
Die verlorene Zeit
Spielfilm, Deutschland 2010. Mit Alice Dwyer und Mateusz Damiecki
Online verfgbar bis 21.04.2021: https://www.arte.tv/de/videos/040510-000-A/die-verlorene-zeit/

Drama frei nach dem Buch Wer ein Leben rettet - Die Geschichte einer Liebe in Auschwitz von Jerzy Bielecki: Hftling Tomasz und seiner Geliebten Hannah gelingt die Flucht aus dem KZ. In den Wirren des Kriegs verlieren sie sich jedoch. ber 30 Jahre spter lebt Hannah - inzwischen verheiratet - in New York. Als sie Tomasz im Fernsehen zu erkennen glaubt, beginnt sie, ihn zu suchen.

© 2016 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86