Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Literatur auf Arte

5. Dezember 2020 / 00:00 Uhr
Noch bis 5.12. online zu sehen: Der Buchladen der Florence Green
https://www.arte.tv/de/videos/070720-000-A/der-buchladen-der-florence-green/
Spielfilm, Spanien/Grobritannien/Deutschland 2017. Mit Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson, James Lance u.a.

Literaturverfilmung nach dem Roman Die Buchhandlung von Penelope Fitzgerald: Florence Green hat frh ihren Mann verloren und verwirklicht nun den Traum des eigenen Buchladens. Und das ausgerechnet im vertrumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bcherlesen skeptisch gegenberstehen und die Aristokratie die Hochkultur diktiert...
(Online verfgbar vom 06/11/2020 bis 05/12/2020)

7. Dezember 2020 / 20:15 Uhr
Mdchen in Uniform
Spielfilm, Deutschland/Frankreich 1958
Mit Romy Schneider und Lilli Palmer

Drama nach dem Theaterstck Ritter Nrestan sowie dem Roman Das Mdchen Manuela von Christa Winslow: Manuela von Meinhardis kommt nach dem Tod ihrer Mutter in ein Potsdamer Mdcheninternat, in dem es zugeht wie in einer Kadettenanstalt. Dort fhlt sich das sensible Mdchen in schwrmerischer Verehrung zu der einfhlsamen Erzieherin Frulein von Bernburg hingezogen - ein Skandal!

9. Dezember 2020 / 13:45 Uhr
Finale in Berlin
Spielfilm, Grobritannien 1966
Mit Michael Caine, Paul Hubschmid, Oskar Homolka, Eva Renzi u.a.

Thriller nach dem Roman von Len Deighton: Getarnt als Damenunterwschevertreter, soll der britische Geheimdienstler Harry Palmer in dem wendungsreichen Agententhriller an der Berliner Mauer das berlaufen des russischen Oberst Stok arrangieren. Doch der todsichere Plan luft aus dem Ruder.

11. Dezember 2020 / 13:45 Uhr
Die Firma
Spielfilm, USA 1993, mit Tom Cruise, Jeanne Trippelhorn, Gene Hackman u.a.
Online verfgbar vom 01/12/2020 bis 11/12/2020)

Thriller nach dem Roman von John Grisham: Der aufstrebende Rechtsanwalt Mitch hat privat und beruflich das groe Los gezogen. Er ist mit der entzckenden Abby verheiratet und findet in einer renommierten Kanzlei in Memphis eine Anstellung. Doch dann gert er ins Fadenkreuz der Mafia...

14. Dezember 2020 / 20:15 Uhr
Einer bleibt auf der Strecke
Spielfilm, Frankreich/Italien 1965
Mit Lino Ventura und Hector Valentin

Actionfilm nach dem Roman von Jos Giovanni: Hector bernimmt das Sgewerk seines Vaters. Auf Anraten seiner Mitarbeiter Laurent und Mick stellt er Strafgefangene als Arbeitskrfte ein. Als der Betrieb floriert, gert er in Konkurrenz zu einem greren Sgewerk, dessen Inhaber versucht, durch Sabotage den Konkurrenten auszuschalten.
(Online Verfgbar vom 14/12/2020 bis 20/12/2020)

14. Dezember 2020 / 21:55 Uhr
Das Netz der tausend Augen
Spielfilm, Frankreich 1974
Mit Jean-Louis Trintignant und Marlne Jobert

Thriller nach dem Roman Flieh nicht mit Fremden von Francis Ryck: Ein geheimnisvoller Gefangener flieht aus einem Gefngniskrankenhaus. Von Polizei und Militr verfolgt, kommt er bei Thomas und Julia unter. Er erzhlt ihnen, er werde aufgrund der Kenntnis sensibler Staatsgeheimnisse verfolgt - knnen Sie ihm trauen?

18. Dezember 2020 / 13:45 Uhr
Sabrina
Spielfilm, USA 1954
Mit Audrey Hepburn und Humphrey Bogart

Liebeskomdie nach dem Theaterstck Sabrina Fair von Samuel A. Taylor: Die unerfllte Liebe zum jngsten Sohn einer steinreichen Familie treibt die Tochter eines Chauffeurs ins ferne Paris. Nach einigen Jahren kehrt sie als elegante junge Dame zurck und scheint am Ziel ... - Fr das Drehbuch gewannen Billy Wilder und seine Koautoren 1955 einen Golden Globe.

19. Dezember 2020 / 20:15 Uhr
Mrchen fr die Welt Hans Christian Andersen
Dokumentation, Deutschland 2020
Online verfgbar vom 12/12/2020 bis 17/04/2021

Portrt des dnischen Nationaldichters von Sabine Bier: Die kleine Meerjungfrau, die Prinzessin auf der Erbse, Dumelinchen, die Schneeknigin - Hans Christian Andersen hat uns Mrchenfiguren von zeitloser Schnheit geschenkt. Er schuf Erzhlungen, die bis heute in der ganzen Welt gelesen werden. Er vollzog eine Wandlung vom unbedeutenden Entlein zum schillernden Schwan der Literatur.

19. Dezember 2020 / 21:05 Uhr
Die wunderbare Reise der Selma Lagerlf
Dokumentation, Deutschland 2020
Online verfgbar vom 19/12/2020 bis 18/03/2021

Portrt der schwedischen Bestsellerautorin von Andr Schfer: Sie war die erste Literaturnobelpreistrgerin der Welt und sie erfand Schweden von oben zu einer Zeit, als es kaum Flugzeuge gab. berdies war Selma Lagerlf, geboren 1858 auf Gut Mrbacka in der Mitte Schwedens, wo sie 1940 mit 81 Jahren starb, eine der ersten Bestsellerautorinnen der Welt, und die erste Schriftstellerin, die vom Schreiben leben konnte.

10. Februar 2021 / 09:00 Uhr
Noch bis 10.2. online zu sehen: In den Gngen
https://www.arte.tv/de/videos/060740-000-A/in-den-gaengen/
Fernsehfilm, Deutschland 2018. Mit Franz Rogowski und Sandra Hller

Drama nach einer Kurzgeschichte von Clemens Meyer: Die Tage in den Gngen im Gromarkt sind monoton und lang. Doch der Alltag von Christian, 27, an seiner neuen Arbeitsstelle wird jh durch seine Kollegin Marion erhellt. Der Kaffeeautomat wird ihr Treffpunkt, doch Marion ist verheiratet...
(Online verfgbar vom 13/11/2020 bis 10/02/2021)

© 2016 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86