Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Bothor2019
14. Juli 2020 / 19.30 Uhr / Garten Haus des Buches
#ZWEITERFRUEHLING
Matthias Politycki »Das kann uns keiner nehmen«
Der Autor in Lesung und Gespräch
Am Gipfel des Kilimandscharo: Hans, ein so zurückhaltender wie weltoffener Hamburger, ist endlich da, wo er schon ein halbes Leben lang hinwollte. Hier, auf dem Dach von Afrika, will er endlich mit seiner Vergangenheit ins Reine kommen. Doch am Grunde des Kraters steht bereits ein Zelt, und in diesem Zelt hockt der Tscharli, ein Ur-Bayer - respektlos, ohne Benimm und mit unerträglichen Ansichten. In der Nacht bricht ein Schneesturm herein und schweißt die beiden zusammen. Es beginnt eine gemeinsame Reise, gespickt mit absurden und aberwitzigen Abenteuern. Als sich die beiden schließlich die Geschichte ihrer großen Liebe anvertrauen, erkennen sie, dass sie mit dem Leben noch eine Rechnung offen haben.

»Politycki gehört zu den besten Erzählern im Land. Einer, der mit weit geschärften Sinnen unterwegs ist und der es versteht, die großen Themen der Literatur in jenen Lebensbereichen aufzuspüren, die uns allen vertraut sind. Ein weitgereister, ein weltgewandter Autor« (Radio Bremen).

Matthias Politycki, 1955 geboren, hat bis heute über 30 Bücher veröffentlicht, darunter mehrere Romane, Erzähl- und Gedichtbände sowie Sachbücher und Reisereportagen. Sieben Jahre nach seinem als »wahrer Monolith« (Stern) gefeierten Roman »Samarkand, Samarkand« erscheint nun ein neuer großer Roman, für den er um ein Haar in Afrika gestorben wäre. Gerettet hat ihn die Liebe einer Frau. Sein Werk erscheint bei Hoffmann und Campe.

Eintritt: 5,- / 3,- EUR

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e.V.

Um Anmeldung wird gebeten unter kontakt@literaturhaus-leipzig.de oder 0341 30 85 10 86 (Anrufbeantworter)

Bitte beachten Sie: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Literaturcafé statt, das aufgrund der aktuellen Situation abends jedoch keinen gastronomischen Service anbietet. Bringen Sie deshalb bitte bei jedem Besuch einen Mund-Nasen-Schutz sowie ggf. eigene Getränke mit.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2020 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86