Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
28. Mai 2020 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Abgesagt
Entfällt: Das Perryversum und der Illustrator
Gespräch mit Arndt Drechsler
Moderation: Dirk Berger

Fast sechzig Jahre sind seit dem Start der deutschen Science-Fiction-Reihe um den Astronauten Perry Rhodan 1961 nun schon vergangen. In dieser Zeit hat sich ein hochkomplexes »Perryversum« mit dem zugehörigen »Perrypedia« entwickelt, ein Online-Nachschlagewerk zu »Perry Rhodan« und allen anderen im fiktiven Perry-Rhodan-Universum angesiedelten Geschichten, an dem Fans der Serie unermüdlich mitschreiben.

Auch Arndt Drechsler (geb. 1969), der sich seit seiner Kindheit für Science Fiction begeisterte und inspiriert vom »Raumschiff Enterprise« eigene Raumschiff-Kreationen zeichnete, wurde seit Band 1100 »Der Frostrubin« ständiger Leser der Reihe und träumte davon, auch einmal »Perry Rhodan« zu illustrieren. Nach dem Abitur studierte er Englisch auf Lehramt und finanzierte sein Studium mit Malerei und Zeichnungen für unterschiedliche Verlage. 1992 veröffentlichte schließlich der Bastei-Verlag sein erstes selbstillustriertes Buch »Hilfe, die Aliens kommen!«. Weitere Aufträge verschiedenster Verlage folgten, und 2013 schaffte er mit dem Titelbild für Band 2704 »Die Rückkehr des Jules Verne« endlich den Einstieg ins »Perryversum«. Seither zeichnete er zahlreiche Titelbilder der Serie, so auch für den Band 3000. Neben seiner Tätigkeit im Umfeld der »Perry Rhodan«-Serie gestaltet Drechsler u.a. auch Titelbilder der Serien »Sternenfaust« und »Bad Earth« sowie gelegentlich von »Maddrax« und »Professor Zamorra«.

Eintritt: 2,- EUR

Veranstaltung des Freundeskreises Science Fiction Leipzig e. V.


Diese Veranstaltung teilen


© 2020 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86