Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
28. Oktober 2020 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
FINDET STATT
AUSVERKAUFT: Julia Deck »Privateigentum«
Die Autorin in Lesung und Gespräch mit Ralf Pannowitsch. Deutsche Stimme: Steffi Böttger
Seit dreißig Jahren sind Charles und Eva Caradec verheiratet. Nun sind die Urbanistin und ihr depressiver Gatte endlich in ein hochmodernes Eigenheim in der Vorstadt gezogen, um etwas Platz zu haben und im Grünen zu leben. Das Heizsystem wird aus erneuerbarer Energie gespeist, das Abwasser ebenso wie der Kompost recycelt. Und hinter den frisch verputzten Fassaden belauern sich die Nachbarn bald gegenseitig. Sie überwachen und strafen einander, es entstehen Intrigen und Affären. Die gemeinsamen Grillabende können nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Versprechen dauerhaften Glücks nicht im Neubaugebiet liegt, und als eine Nachbarin spurlos verschwindet, scheint die Katastrophe unabwendbar. - Julia Deck komponiert genüsslich und grausam eine Handlung aus falschen Fährten und fragwürdigen Indizien, um den Leser gleichzeitig auf die Spur als auch in die Irre zu führen. Ein bitterböse-ironischer Nachbarschaftsroman über moderne Mythen.

Julia Deck wurde 1974 in Paris geboren. Sie studierte Literatur an der Sorbonne, arbeitete für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften und unterrichtet an der Journalistenschule. »Privateigentum« erschien im August 2020 im Wagenbach Verlag (Übersetzung: Antje Peter), ebenso wie »Winterdreieck« (2016) und »Vivianelisabeth Fauville« (2013, Übersetzung: Anne Weber).

Ralf Pannowitsch, geboren 1965, lebt als Übersetzer, Lehrer und Gärtner in Leipzig. Er ist der Übersetzer von Bestseller-Autor François Lelord und übertrug außerdem Werke von u. a. Jean-Christophe Rufin, Karine Tuil und Randall Munroe ins Deutsche.

Eintritt: 5,- / 3,- EUR. Anmeldung erforderlich unter 0341 3 085 10 86 oder tickets@literaturhaus-leipzig.de

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e. V. und des Institut français Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


© 2020 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86