Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: v. l.n.r., v.o.n.u.: Peter Frömmig (©privat), Dora Hauch (©Gustav Franz), Gisela Hemau (©privat), Saskia Klapper (©privat), Erica Natale (©privat), Andreas Reimann (©Dieter Ramke)
20. Mai 2021 / 18 Uhr / Garten
Fünf Edelfedern
Lesung der Preisträger/innen des Poesiealbum neu-Preises 2017–2021
Mit der Vergabe der 5. Edelfeder an die Bonner Lyrikerin Gisela Hemau wird die Lesung der bisherigen PreisträgerInnen eröffnet. Seit 2017 zeichnet die Lyrikgesellschaft jeweils die Autorin oder den Autor des besten Gedichts des vorherigen Jahrgangs aus, das eine Jury aus allen bis dahin unveröffentlichten Beiträgen aus den jeweiligen Themenheften auswählt. Der Preis ist ein mit einer Gravur versehener Füllhalter aus Sterlingsilber, gefertigt im Traditionsunternehmen Waldmann KG aus Birkenfeld, das die Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik unterstützt.

Bisherige PreisträgerInnen sind Erica Natale aus Bielefeld, Andreas Reimann aus Leipzig, Peter Frömmig aus Marbach am Neckar sowie Dora Hauch aus Leipzig. Zu Gehör bringen die Mitwirkenden ihr Siegergedicht und weitere Proben ihres lyrischen Schaffens.

Den musikalischen Part übernimmt die Leipziger Violinistin Saskia Klapper, sie wird Zäsuren zwischen die Lesungen setzen. Es ist ein Dankeschön dafür, dass zahlreiche Mitglieder der Lyrikgesellschaft 2020 den »Leipziger Kulturfallschirm« mit Geld- und Buchspenden unterstützt haben.

Die Gruppenlesung kann freilich nur einen Eindruck vom lyrischen Schaffen jedes/jeder Einzelnen vermitteln. Insgesamt wird ein facettenreicher Gesamteindruck entstehen. Ein Büchertisch bietet die Möglichkeit, den Eindruck des Gehörten zu vertiefen.

Moderieren wird den Abend Ralph Grüneberger, der Gründer und Herausgeber der seit 2006 bestehenden Zeitschrift Poesiealbum neu.

Eintritt: 5,- EUR. Einlass ab 17.30 Uhr

Anmeldung erforderlich unter 0341 30 85 10 86 oder kontakt@literaturhaus-leipzig.de

Die Lesung wird vom Deutschen Literaturfonds im Rahmen von Neustart Kultur aus Mitteln des Bundes gefördert.


Diese Veranstaltung teilen


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86