Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek, Carmen Laux, Herbert Weisrock
16. Juli 2021 / 19.30 Uhr / Garten
Ab 15 Uhr
Sommerfest im Literaturhausgarten
Mit einer Leipziger Verlagsschau, Kinderprogramm und Kurt Schwitters' »Ursonate«
Nachdem unser Sommerfest 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, laden wir Sie in diesem Jahr wieder herzlich ein in den Literaturhausgarten. Ab 15 Uhr präsentieren sich kleine und große Leipziger Verlage aus Belletristik und Kinderbuch, aber auch Wissenschafts- und Kunstbuchverlage, die dem Leipziger Publikum zeigen werden, dass ihre Stadt über eine außerordentlich vielfältige, regional und republikweit wahrgenommene Verlagsszene verfügt.

Während sich die Erwachsenen an den Verlagsständen inspirieren lassen, können sich die Jüngeren auf ein buntes Kinderprogramm freuen:

Um 15.15 Uhr liest Träumelinchen-Verlegerin Alina Goncharenko aus »Das Abenteuer eines Wurmes«, um 16 Uhr spielt das Ensemble »kaninchenkatze - Die eheähnliche Theatergemeinschaft« das Stück »Des Kaisers neue Kleider«,um 17.15 Uhr lesen Elinor Weise und Katja Lehmann (leiv Verlag) aus Christian Morgensterns »Gruselett und Lalula« und um 18 Uhr gibt es eine Show des Leipziger Zauberkünstlers Magic David für Jung und Alt. Die Leipziger Buchkinder bringen ihre mobile Druckwerkstatt mit und es gibt eine kleine Schminkstation. Am Stand des BuchVerlags für die Frau können die Kinder außerdem mit Janina Woyach, Autorin des »Ferien-Bastelbuchs für unterwegs und zuhause« von 15 bis ca. 17 Uhr gemeinsam Urlaubserinnerungen u.a. basteln.

Zum Abendprogramm ab 19.30 Uhr wird Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, zusammen mit Anke Lucks und dem Jazz-Quartett »Potsa Lotsa« die »Ursonate« von Kurt Schwitters aufführen - ein dadaistisches Lautgedicht in vier Sätzen.

(Karten für das Abendprogramm sind nur noch unter dem Vorbehalt reservierbar, dass das Wetter trocken ist; alle Plätze im ggf. nötigen Zelt sind ausgebucht)

Eintritt zum Nachmittagsprogramm frei

Einlass abends ab 18.30 Uhr. Eintritt: 7,- / 4,- EUR

Kartenreservierung ab 1.7. unter 0341 / 30 85 10 86

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e. V. und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V., gefördert durch das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86