Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Andreas Schrder
15. September 2023 / 19.30 Uhr / Literaturcaf
Poetische Klangkunst mit dem Ensemble KALK
Bizarre Klangobjekte, klassisches Instrument, verkabelte Maschinen und Text in allen Lautmglichkeiten der menschlichen Stimme. - KALK entwickelt vor Ort eine Performance, die Lyrik- und Klangkunst improvisatorisch und experimentell verknpft. Inspiration, Materialitt und Poesie sind dabei Input fr Extempore und Interaktion.

Das Ensemble arbeitet mit starken textlichen Bezgen eigener Lyrik, die extra fr ein Programm entwickelt oder zusammengestellt wird und verbindet dies mit eigenen Improvisations-Konzepten. Das Besondere ist die Radikalitt der Performance und die Rckhaltlosigkeit der Intervention, die in dieser Weise auergewhnlich ist; d.h., die klangliche, textliche und performative Darbietung zeichnet sich durch ihre Wucht und absolute Fragilitt aus, die in jedem Moment auf Messers Schneide steht.

Bjrn Werner (Tenor), Konrad Schreiter (Trompete & Flgelhorn), Hendrik Herchenbach (Klangobjekte & Elektronik) & Torsten Pfeffer (Perkussion) erschaffen gemeinsam Poetische Klangkunst.

Texte von Bjrn Werner, Torsten Pfeffer und Hendrik Herchenbach, neuart edition Leipzig

Mehr unter www.kalk-ensemble.com

Eintritt: 15,- / 10,- EUR

Tickets im Vorverkauf unter: www.tixforgigs.com/Event/51178

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig e.V., gefrdert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen


Diese Veranstaltung teilen


© 2023 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86