Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
14. Juni 2011 / 20 Uhr / Literaturcafé
Peter Stamm
»Seerücken«
TEXTWERKSTATT SCHWEIZ

Peter Stamm liest aus »Seerücken« (S. Fischer 2011).

Peter Stamm erzählt kunstvoll von Leben, die nicht gelebt, die aufgeschoben, erinnert und schließlich verpasst werden. In lakonischen Sätzen und unauffällig stimmungsvollen Szenen findet er die kaum spürbaren Eruptionen, die sich im Rückblick als Erdbeben erweisen: die Einsamkeit im gemeinsamen Urlaub, ein verlassenes Hotel in den Bergen, ein Mädchen im Wald, ein Pfarrer, der die Vögel füttert. Peter Stamm zeigt sich auch in »Seerücken« wieder als Meister der Kurzgeschichte. Jeder der zehn virtuos komponierten Texte besticht durch Ernsthaftigkeit und Melancholie. Das Buch war für den Preis der Leipziger Buchmesse 2011 nominiert.

Peter Stamm, geboren 1963, studierte einige Semester Anglistik, Psychologie und Psychopathologie. Er lebt mit seiner Familie in Winterthur. Seit 1990 arbeitet er als freier Autor und Journalist. Er schrieb mehr als ein Dutzend Hörspiele. Nach seinem Romandebüt »Agnes« 1998, ausgezeichnet mit dem Rauriser Literaturpreis 1999, erschienen weitere Romane, Erzählsammlungen und ein Band mit Theaterstücken.

Moderation: Ulf Heise

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des S. Fischer Verlages, mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86