Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
7. März 2007 / 20 Uhr / Saal 3
Tadeusz Borowski-Abend
Tadeusz Borowski »Bei uns in Auschwitz«
(Verlag Schöffling & Co., Frankfurt/M. 2006)

Arno Lustiger stellt den Autor vor. Dieter Mann liest Erzählungen von Borowski.

Tadeusz Borowskis (1922–1953) Erzählungen gehören zu den beklemmendsten literarischen Zeugnissen des 20. Jahrhunderts. Scheinbar moralisch indifferent beschreibt der Autor die Greuel der nationalsozialistischen Vernichtungslager und verzichtet dabei auf eine klare Trennung zwischen Opfer und Täter. Aus der Perspektive des Kapos, der als Aufsichtsperson eine Rolle zwischen seinen Mithäftlingen und deren Mördern einnimmt, schildert er den Wettlauf der Häftlinge ums Überleben. Mit einer erbarmungslosen Genauigkeit, die dem Leser nichts schenken will, berichtet er von der Mutter, die bei der Selektion ihr Kind verleugnet und der Arroganz der alteingesessenen Häftlinge gegenüber den Neuankömmlingen im Lager. – »Tadeusz Borowski ist wahrscheinlich – neben Imre Kertész – der einzige Schriftsteller auf dieser Welt, der es dank seiner Ehrlichkeit, seiner Melancholie, seines Talents schaffte, ein paar hundert Seiten zu schreiben, nach deren Lektüre man endlich begreift, was Auschwitz, was der Holocaust wirklich gewesen ist.« (DER SPIEGEL)

Arno Lustiger überlebte die KZs Buchenwald und Auschwitz. Seit 1945 ist er als freier Schriftsteller und Publizist in Franfurt am Main ansässig, ist Mitbegründer der dortigen Jüdischen Gemeinde und Ehrenvorsitzender der Zionistischen Organisation in Deutschland.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig, des Verlags Schöffling & Co. und des Polnischen Instituts Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86